Die Silvester-Legende führt auch in die Konfliktgeschichte

Die Silvester-Legende führt auch in die Konfliktgeschichte von Christen und Juden: Als ein Jude namens Zambri einen Stier durch Magie tötet, um Kaiser Konstantin von der Wahrheit seines Glaubens zu überzeugen, erweckt der Papst ihn wieder zum Leben.
NAF 23686, f.126vSilvester

Die Silvester-Legende führt auch in die Konfliktgeschichte
Scroll to top